In den letzten beiden Wochen ging ein lauter Schrei durch die Branche der Währungshändler. Nachdem Aplari Insolvenz anmelden musste, sind ohnehin alle Trader alarmiert und fürchten um ihr Kapital. Vor zwei Wochen erreichte uns dann die Meldung, dass die Konten einiger britischer Händler bei Plus 500 gesperrt wurden. Zunächst war unklar weshalb dies geschah und welche Folgen es mit sich ziehen würde. Alle fürchteten sich um ihr Kapital und malten sich bereits Horrorszenarien aus. Ist nun auch Plus 500 pleite? Was geschieht mit den Geldern der Händler?

Heute ist uns klar, dass die Sperrung der Konten eine von der FCA auferlegte Maßnahme zur Überprüfung aller eingereichten Dokumente war und dass das Kapital aller Händler sicher ist. Die Aufregung der Händler war aber dennoch verständlich. Dies lag vor allem an der mangelhaften Kommunikation seitens Plus 500. Man hätte alle Kunden besser auf die Situation vorbereiten müssen. Leider wird hier kein großer Wert auf den Kundendienst gelegt und so steht man als Händler oft im Dunkeln, was vielen sauer aufstößt.

Zum Glück gibt es viele Unternehmen, die hier einen anderen Weg einschlagen und großen Wert auf Transparenz legen. Das Betreiben eines guten Kundendienstes ist teuer, doch Brokern wie IG und GKFX ist dies eine lohnenswerte Investition. Ein Händler der einmal auf den Kundendienst angewiesen war und keine zufriedenstellenden Antworten erhalten hat, wird sich von dem Anbieter abwenden und zur Konkurrenz gehen. Dem will man hier entgegenwirken und jedem Händler eine bestmögliche Erfahrung bieten. Dazu gehört auch den Trader bei seinen Bemühungen im Bereich des Währungshandels stets zu unterstützen. Das Wichtigste dabei ist, dass er Gewinne erzielt. Dies liegt zunächst nicht im Aufgabenbereich des Anbieters, doch mit umfangreichen Schulungen,Webinaren und Videos kann ein Fachwissen vermittelt werden, das dem Händler alle Werkzeuge an die Hand gibt um langfristig profitabel handeln zu können. Hier ist GKFX Marktführer im deutschsprachigen Raum und glänzt durch ein sehr großes Bildungsangebot, was größtenteils kostenfrei jedem Kunden zur Verfügung gestellt wird.

Comments are closed.

Post Navigation